Christkindlmarkt

Am zweiten Adventswochenende ist es wieder soweit:

Nach einer zweijährigen Pause findet heuer wieder der Christkindlmarkt „Advent am Kloster“ in Markt Indersdorf statt.

Der Markt Markt Indersdorf lädt zum Christkindlmarkt in Markt Indersdorf am Samstag, den 3.12.2022 ab 15.00 Uhr und Sonntag, den 4.12.2022 ab 13.00 Uhr ein.

Umrahmt von den historischen Gebäudefassaden des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Stifts erleben Sie am Marienplatz in liebevoll dekorierten Buden und Ständen eine atemberaubende Weihnachtsstimmung. Ein vielfältiges Angebot von selbstgemachten Spezialitäten bis hin zu verschiedenen Weihnachtsartikeln werden von unseren Standbetreibern angeboten:

  • filigrane Laubsägearbeiten von Otto Tischner
  • verschiedene Imkereiprodukte, Bienenwachs sowie Honig von Lorenz Hecht
  • Christbäume vom Christbaumstadl Meier
  • Weihnachtslotterie des Sozialausschusses Markt Indersdorf
  • Baby- und Kinderkleidung, Stoffe, Wolle, Kirschkernkissen und Makrameeschmuck von Ute Neumann
  • Perlenengel/-sterne, Amigurumi und Häckeltücher von Stephanie Riedl
  • Fadenfertig – Gefädeltes, Genähtes, Gebasteltes sowie Accessoires für Groß & Klein von Jacqueline Welsch
  • verschiedenes an Kinderspielwaren und Deko-Artikel von Franziska Wörz
  • Floristische Werkstücke & moderne Trockenblumen-Dekorationen von Maiglöckchen Blumen & Design Angelina Mayr
  • Selbstgebasteltes von der Pfarrjugend Indersdorf
  • Beton- & Keramik Dekorationen inkl. Kerzen, Streichhölzer sowie Kunstobjekte der Manufaktur Miss Ella – Simone Bening
  • Christkindlpostamt des Mädchenvereins Langenpettenbach
  • Selbstgefertigte Weihnachtskrippen von Guiseppe Messina
  • bedruckte Schlampermäppchen, Armbänder und Schutzengel-Schlüsselanhänger von der Mittelschule Markt Indersdorf
  • verschiedene Kosmetikartikel, Déesse, Schweizer Kosmetik und Geschenkartikel für Jung & Alt von Marianne Winner
  • feine Elisenlebkuchen von Hans Pest – Lebkuchenmanufaktur
  • frisch zubereitete Raclettebrote und Wein vom Förderverein der Wasserwacht Ainhofen
  • verschiedene Heißgetränke, dazu hausfrauliches Schmalzgebäck und eine Auswahl an verschiedenen Kuchen von den Landfrauen
  • deftige Schmankerl vom Grill, Gastro- und Partyservie Forche
  • Mini-Donuts von Daniel und Jonas Fondaj
  • verschiedenes an Grillspezialitäten dazu Pommes von Benjamin Hanika

und vieles mehr!

Zusätzlich können sich Jung und Alt über folgende Attraktionen freuen:

Nikolaus mit Engerl
Leuchtende und staunende Kinderaugen erwarten am Samstag, den 3.12.2022 gegen 16.00 Uhr und am Sonntag, den 4.12.2022 gegen 15.00 Uhr den Nikolaus mit seinen lieben Engerl, die Geschenke verteilen.

Kasperls Spuikastl
Der Kasperl kommt wieder auf den Christkindlmarkt „Advent am Kloster“ zu Besuch.  Am Sonntag, den 4.12.2022 präsentiert Kasperls Spuikastl in der Aula der Erzbischöflichen Realschule Vinzenz von Paul zwei vorweihnachtliche Stücke:

Um 14.00 Uhr steht „Kasperl und der Adventskranz“ auf dem Programm. Ein bayerisches Kasperlstück, in dem der Adventskranz verschwindet, den die Großmutter selbst gemacht hat. Aber Advent ohne Adventskranz, das geht ja gar nicht! Also müssen der Kasperl und sein Freund Sepperl helfen!

Um 16.00 Uhr kommt bei „Kasperl und der Krampus“ der Krampus vorbei. Hier wird vorgestellt, wie der Nikolaus zu seinem Begleiter dem Krampus gekommen sein könnte.

Bei beiden Vorstellungen ist der Eintritt frei; stattdessen sammelt der Kasperl Spenden für das Kinderhospiz Irmengard-Hof am Chiemsee der Kinderhospiz-Stiftung Björn Schulz. In Kasperls Spuikastl reden der Kasperl, der Sepperl und die Großmutter, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, nämlich bayrisch. Die Stücke eignen sich für Kinder ab drei Jahren.

Augustiner Chorherrenmuseum  
Auch in diesem Jahr öffnet das Augustiner Chorherrenmuseum für die Besucher des Christkindlmarktes seine Türen.
Das Motto lautet: „Lange Nächte im Augustiner Chorherrenmuseum“. Das Augustiner Chorherrenmuseum ist an beiden Tagen geöffnet.
Auch der Weihnachtsbücherverkauf im Chorherrenmuseum findet wieder am Samstag und Sonntag statt.

Weihnachtslotterie des Indersdorfer Sozialausschusses
Zudem besteht die Gelegenheit, sich an der Weihnachtslotterie des Indersdorfer Sozialausschusses zu beteiligen und entsprechende Lose zu erwerben.

Lebende Krippe
Die Weihnachtsbotschaft der Geburt Christi ist in romantischer Weise mit viel Liebe zum Detail aufgebaut. Neben Maria und Josef mit dem Kind, den staunenden Hirten vor der Krippe erleben Sie Esel und Federvieh!

Eine stimmungsvolle Weihnachts-Vorfreude für Groß und Klein!